. . Home | Kontakt | Downloads
Druckersymbol


Know How > Gießverfahren


KOKILLENGUSS - EIN HÖCHSTMASS AN FLEXIBILITÄT.

Dank moderner Gießtechnik, einem weitgespannten Anwendungs-Know-how und des vielfältigen PIAD-Werkstoffprogramms lassen sich höchste Ansprüche in Bezug auf die elektrische Leitfähigkeit, Härte, Festigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Verschleißfestigkeit von Gussteilen erfüllen.

Die hervorragenden Eigenschaften der PIAD-Formteile erlauben ihren Einsatz in vielen Industriezweigen, so zum Beispiel in der Elektroindustrie, im allgemeinen Maschinen- und Apparatebau, im Textil-, Druckerei- und Verpackungsmaschinenbau, in der Beschlagindustrie sowie in der Medizintechnik, um nur einige Anwendungsbereiche zu nennen. Die Stückgewichte der PIAD-Formteile reichen von wenigen Gramm bis ca. 30 Kilogramm; ihre Abmessungen liegen zwischen 10 mm und 500 mm.